Willhardt & Wosnitzka | Œffentlichkeitsarbeit (www.alt0140.de)

Langer Atem statt kurzer Sprint

Unser Ansatz für Œffentlichkeitsarbeit ist die langfristige Perspektive in der Sache und damit in der Zusammenarbeit. Für unsere Unternehmensplanung ist der kleine aber nachhaltige Etat viel interessanter als das große Projekt mit den schnellen Zahlen. Natürlich kann Œffentlichkeitsarbeit auch eine einzelne Aktion realisieren. Aber erst aus der Summe vieler einzelner Aktionen entsteht Identität. Die Vernetzung der Maßnahmen zur Kampagne, häufig diskret und im Hintergrund organisiert, ist eine Aufgabe der Œffentlichkeitsarbeit. Der lange Atem ist eine Grundlage zum strategischen Erfolg, um eine Marke, ein Unternehmen oder ein Ziel in der Öffentlichkeit der Zielgruppe zu verankern.

 

Unser bestes Produkt
Unser bestes Angebot ist eine einseitig vom Kunden kündbare Vereinbarung für Œffentlichkeitsarbeit. Ein „Klassiker“ ist die Betreuung der Presse- bzw. Medienarbeit, mit Auswahl der Titel und Publikationen und dem Aufbau einer gepflegten Datenbank mit Ansprechpartnern und deren regelmäßiger Versorgung mit Informationen (von der Produktinformation über attraktive Projekte bis vielleicht zum Reisebericht). Das Feld kann sich über den Bereich des Direktmarketings bis zur umfassenden Marketingberatung erweitern - je nach Entwicklung der Zusammenarbeit.
Innerhalb der Region mit kurzen Wegen macht eine Zusammenarbeit ab ½ Tagewerk pro Monat Sinn. Mit einem bis zwei TW/Monat kann auch bei größeren Mittelständlern schon eine Menge bewegt werden. Im Zeitetat sind die vereinbarten Maßnahmen, Beratung und Projektmanagement enthalten.
Wir rechnen minutengenau zum Quartalsende ab. Bezogen auf einen Jahreszyklus wird das Zeitkontingent so eingesetzt, wie es die Sachlage erfordert. Arbeitsintensive Phasen werden mit ruhigeren Zeiten kompensiert.
Natürlich sind wir auch - vielleicht ein Projekt zum Kennenlernen? - für jede einzelne Maßnahme zu buchen, die wir Ihnen im Menü „Spektrum - à la carte“ vorstellen.

Mit Erfolgsgarantie
In jedem Konzern ist Œffentlichkeitsarbeit beim Vorstand angesiedelt, aus gutem Grund. Weil die erfolgreiche Zusammenarbeit nur mit Vertrauen möglich ist, geben wir unseren Kunden eine Erfolgsgarantie - sie können auch ohne Angabe von Gründen zum Quartalsende den Vertrag kündigen, wenn etwa die Chemie nicht stimmt oder wenn die vereinbarten Ziele nicht erreicht werden.